Montag, 23. Dezember 2013

Ein Hundekörbchen für Schnuffi

Schnuffi, das allerliebste Lieblingsstofftier meiner Süssen (7,5 Jahre), hat schon vor ein paar Wochen seinen Wunschzettel für Weihnachten geschrieben:

1. PLEIMOBIL HUND
2. HUNDEKÖRBLI
3. FUBAL
4. AINE FREUNDIN

Ja, auch ein Stoffhund hat so seine Wünsche zu Weihnachten.

Schnuffis grösster Wunsch aus diesen 4 Wünschen ist aber das Hundkörbchen. Seit Jahren schon hat er keines und ist immer darauf angewiesen, mit im Bett bei meiner Süssen schlafen zu dürfen, oder muss tagsüber irgendwo auf hartem Untergrund liegen. Das sind natürlich keine Zustände!

Auslöser dieses dringenden Weihnachtswunsches war aber das FREEbook "Spiel-Hundekörbchen" von Eladu, die damit Hunderten von Stoffhunden aus dem Herzen genäht haben muss.

Und so sass ich die letzen Nächte als Beauftragte des Christkindes und nähte Schnuffis Herzenswunsch. 

Voila, hier die ersten heimlichen Bilder von Schnuffis Hundekörbchen (doch, heute fotografiert und nicht im Hochsommer), genäht aus rot-kariertem Baumwollstoff mit Hundedamen und -herren in Kombination mit dem weltkuscheligsten Kuschelstoff in Rot. Wenn schon gemütlich, dann richtig!








Das Hundekörbchen von hinten:  

Schnuffis Körbchen ganz ohne Schnuffi:

Und von unten:



Liebe Ela, im Namen von Hunderten von Stoffhunden: hab Dank für dieses süsse FREEbook. Ich fürchte, es wird nicht das letze sein, das ich nähen muss nähen werde .....


Schnuffis Hundekörbchen darf sich jetzt schon heimlich bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee präsentieren.



Allen Lesern meines Blogs, allen Freunden und Bekannten wünsche ich von ganzem Herzen wirklich gemütliche Weihnachtstage im Kreise der Lieben mit viel Lachen, Freude und Geniessen. 

Liebe Grüsse
Julia 

 

Dienstag, 3. Dezember 2013

"Love & Paisley": Probenähen für Stoff & Liebe (Doppelshirt Gr. 122/128)

Richtig Gänsehaut hatte ich, als ich aus über 200 Bewerbern ausgewählt wurde, für Stoff & Liebe Kinderstoffe & Unikate einen Bio-Jersey ihrer neuen Eigenproduktion probezunähen. Und meine Süsse ist mir vor Freude direkt um den Hals gefallen.






Aus den 7 neuen Eigenproduktionen, die es exklusiv nur bei Stoff & Liebe gibt, hat sich meine Süsse zielsicher "Love & Paisley" ausgesucht. Und da hatte ich dann zum 2. Mal Gänsehaut, nämlich als ich diesen Stoff das erste Mal in der Hand hielt und ihn ehrfürchtig anschneiden durfte.

"Love & Paisley" ist ein dickerer Jersey von wirklich bemerkenswerter Qualität, der sich toll schneiden und nähen lässt. Durch den Elasthan-Anteil von 5% ist er dabei schön elastisch.







Habt Ihr mal darauf geachtet, wie viele tolle Details sich in diesem raffinierten Muster verstecken?
Und was man mit diesen Details alles anstellen kann?
Denn MeitliChleidli kann ja nicht normal, hier sind immer reichlich verrückte Ideen vorhanden.


So lassen sich die gelben Punkte in der Tropfenform .....








..... oder die rosa Punkte über dem Herzchen wunderbar mit aufbügelbaren Glitzersteinen verzieren. Ich habe mich extra zurückgehalten und vorne und hinten nur je ein Motiv (ja, doch, und ein paar Blümchen auf dem Ärmel) verziert, man könnte sich aber auch richtig austoben und einen richtigen Glitzer-Pailetten-India-Look zaubern.






Schnittmuster und Kombinationsstoff waren sehr schnell klar: 
"Love & Paisley" musste unbedingt Teil eines Doppelshirts aus zwei komplett getrennten Shirts werden. Beide Shirts werden übereinander getragen, wodurch immer neue Kombinationen entstehen, je nachdem, welche zwei Shirts gewählt werden. Beide Shirts können aber auch einzeln getragen werden. Und so können wir ausserdem noch ein zweites Untershirt nähen und damit eine weitere Kombinationsmöglichkeit für "Love & Paisley" zeigen.





Kombiniert haben wir "Love & Paisley" also mit einem altrosa Campan mit aubergine-farbigen Streifen. Eine traumhafte Kombination, finde ich. 

Und damit beide Shirts auch optisch richtig zusammengehören, haben wir ein  Motiv aus dem "Love & Paisley" aufgegriffen, vergrössert und an Schulter und Ärmel des Campan-Shirts appliziert. Die Abfolge von Kugeln und Ringen wurde aus lila und blauem Waschleder ausgeschnitten und dann liebevoll und in stundenlanger Fummelei mit der Nähmaschine aufgenäht. Aber das Ergebnis war es absolut wert.






Passend zum Grundton des "Love & Paisley" sind beide Ausschnitte und Ärmel mit uni lila Jersey eingefasst. Durch die übereinanderliegenden Ausschnitte beider Shirts ergibt sich vorne und hinten ein schöner V-Ausschnitt.









Mein Fazit:  
  • qualitativ sehr hochwertiger Stoff
  • sehr guter Druck
  • raffiniertes Muster, das viel Spielraum für Gestaltung lässt
  • Kombinationspartner müssen aber wohlüberlegt ausgesucht werden, da
    "Love & Paisley" selbst schon ein sehr intensives Muster hat.

Ein riesengrosses DANKE geht an Stoff & Liebe für das Vertrauen, das sie mir geschenkt haben. Mir hat es grossen Spass gemacht, ihren neuen Stoff für sie probenähen zu dürfen und ich hoffe, die Erwartungen erfüllt zu haben.



Natürlich darf sich "Love & Paisley" auch noch bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee präsentieren.


Liebe Grüsse 
Julia



Schnittmuster: Modell 334 ohne Firmenangabe, gekauft auf dem holländischen Stoffmarkt
Stoffe: GOTS zertifizierter Bio-Jersey "Love & Paisley" von hier, Jersey "Campan" in altrosa/aubergine (Hilco)


Bereits verkauft


Donnerstag, 28. November 2013

"Mini-Prinzessin" (Pumphose Gr. 62)

Ganz verliebt bin ich, in dieses winzig kleine Pump-Höschen für Baby-Prinzessinnen.





Aus dem obersüssen Prinzessinen-Sweatshirtstoff, der innen wunderbar weich angeraut ist.




Mit 2 echten Taschen aus pinkem Herzchen-Stoff für die Mini-Dame von Welt.




Mit breitem, elastischem Feinstrick-Bund zum einfach Reinschlüpfen .....




..... und breiten Beinbündchen, die zuerst noch umgeschlagen werden können. Dadurch bereits tragbar ab Grösse 56.




Das Pumphöschen wartet jetzt in meinem Shop auf seine Mini-Prinzessin und lässt sich aber vorher noch bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee sehen.


Liebe Grüsse 
Julia


Schnittmuster: hier 
Stoffe: Sweat "Magic Tale" (Hilco)


Bereits verkauft



Dienstag, 26. November 2013

"Pilzzeit" (Zipfelmützenschal / Schlupfmütze / Zipfelmütze)

Kaum war sie fertig, war sie auch schon weg. Kein Wunder, oder?

Oberherzige Fliegenpilzmütze aus rot-weissem und grünem Punktefleece, bestickt mit Tieren, die zur Pilzzeit auch im Wald zu finden sind:

nämlich Igel .....









..... und Reh.








Mit langer Zipfelkapuze, die super schön fällt.








Der kleine Igel hat ein Stachelkleid aus weichem Kuschelnicky bekommen und lädt deshalb zum Streicheln ein. Das Rehlein hat eine Schleife aus türkisem Glitzergarn bekommen.







Der breite Schal kann einfach und schnell über Anorak oder Mantel drübergezogen werden und der Hals ist immer warm. Egal, ob der Reissverschluss darunter ganz bis nach oben gezogen ist oder nicht.





Die Weite kann unter dem Kinn mit einer Gummikordel reguliert werden. Die Ösen für die Gummikordel wurden liebevoll mit der Nähmaschine genäht.










Die Mütze ist innen gefüttert mit Baumwoll-Jerseys. Vorne am Mützenrand musste es natürlich dieser süsse Fliegenpilz-Jersey sein, der passt ja exakt und ist einer meiner Lieblingsjerseys. Durch das Jersey-Futter wird der Wind gut abgehalten und die Haare fliegen weniger beim Ausziehen der Mütze.




Bitte Masse beachten und Kind unbedingt vorher ausmessen! Dabei Massband unter dem Kind anlegen. Der Umfang der Öffnung um das Gesicht beträgt max. 47 cm.  

Der Kopfumfang ist dabei weniger wichtig, meine Süsse hat einen Kopfumfang von 52 cm.






Und jetzt ist noch schnell Zeit für Pilze bei Meitlisache, Made4Boys, Kiddikram und Pamelopee.


Liebe Grüsse 
Julia


Stickdatei: hier


Bereits verkauft


Dienstag, 19. November 2013

"Schneemann" (Zipfelmützenschal / Schlupfmütze / Zipfelmütze)

Doch, irgendwie hatte die Süsse nur Blödsinn im Sinn beim Fotografieren ..... :o))

Ist ja auch ziemlich warm, so eine gefütterte Schneemann-Zipfelmütze aus Fleece mitten im Wohnzimmer.





Genäht aus einfarbigem und gepunktetem lila Fleece .....




..... und bestickt mit 3 zauberhaften Schneemann-Stickereien.




Guguck ..... im langen Zipfel schaut der Schneemann durchs Guckloch nach draussen.




Sind die 3 Schneemänner nicht süss?





Der breite Schal kann einfach und schnell über Anorak oder Mantel drübergezogen werden und der Hals ist immer warm. Egal, ob der Reissverschluss darunter ganz bis nach oben gezogen ist oder nicht.

Die Weite kann unter dem Kinn mit einer Gummikordel reguliert werden. Die Ösen für die Gummikordel wurden liebevoll mit der Nähmaschine genäht.

 


Die Mütze ist innen gefüttert mit Baumwoll-Jerseys. Vorne am Mützenrand schaut dabei der Interlock von "Hamburger Liebe" hervor, dessen Farben exakt zum Fleece und den 3 Schneemännern passen. Durch das Jersey-Futter wird der Wind gut abgehalten und die Haare fliegen weniger beim Ausziehen der Mütze.





Bitte Masse beachten und Kind unbedingt vorher ausmessen! Dabei Massband unter dem Kind anlegen. Der Umfang der Öffnung um das Gesicht beträgt max. 46 cm.  

Der Kopfumfang ist dabei weniger wichtig, meine Süsse hat einen Kopfumfang von 52 cm.





Ja, mit so einer Mütze hat man gut lachen, egal, wieviele Zähne noch übrig sind ..... ;o)




Die Schneemännchen findet Ihr in meinem Shop und bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee.


Liebe Grüsse 
Julia


Stickdatei: hier


Bereits verkauft


Sonntag, 17. November 2013

"Affentheater" (Zipfelmützenschal / Schlupfmütze / Zipfelmütze)

Endlich nie mehr kalte Ohren und nie mehr verlorene Schals! Jetzt gibt`s wieder herrlich warme Zipfelmützen mit integriertem Schal. So muss das Kind nur noch auf 1 Sache und nicht mehr auf Schal UND Mütze achten.





 
Genäht aus Fleece mit Affen und ihren Bananen in Kombination mit ganz weichem und dickem, bananen-gelbem Mikrofleece. 






Der breite Schal kann einfach und schnell über Anorak oder Mantel drübergezogen werden und der Hals ist immer warm. Egal, ob der Reissverschluss darunter ganz bis nach oben gezogen ist oder nicht.

Mit laaaangem, fröhlichem Zipfel. 
Hallo Affen :o)





Die Weite kann unter dem Kinn mit einer Gummikordel reguliert werden. Die Ösen für die Gummikordel wurden liebevoll mit der Nähmaschine genäht.
 





Die Mütze ist innen gefüttert mit Baumwoll-Jerseys. So wird auch der Wind gut abgehalten und die Haare fliegen weniger beim Ausziehen der Mütze.




Bitte Masse beachten und Kind unbedingt vorher ausmessen! Dabei Massband unter dem Kind anlegen. Der Umfang der Öffnung um das Gesicht beträgt max. 45,5 cm.  

Der Kopfumfang ist dabei weniger wichtig, meine Süsse hat einen Kopfumfang von 52 cm, aber sogar ich mit meinem dicken Hirn passe noch in die Mütze hinein. Nur eben vorne mit dem Gesicht nicht mehr richtig hinaus ... ;o))






Das warme Affentheater findet Ihr in meinen Shop. Die Affen machen aber auch Unsinn bei Meitlisache, Made4Boys, Kiddikram und Pamelopee .


Liebe Grüsse 
Julia


Bereits verkauft



Donnerstag, 14. November 2013

"Cool Girl" (Sweat-Tunika Gr. 140)

Da bei mir meistens aller guten Dinge 3 sind, musste also unbedigt noch eine dritte Sweat-Tunika her. Und zum ersten Mal für die schon besonders grossen und deshalb schon besonders coolen Mädchen mit Grösse 140.





Mit riesengrosser, besonders cooler Applikation dieses süssen ... äh coooolen ... Girls mit Bärchen.





Wie immer mit schlichtem Rückenteil. Wunderschön, dieser lilafarbene "Tozka"-Sweat von Hilco.





Mit schön breitem Halsbündchen und Verzierung aus dem "Feline"-Sweat auf dem Vorderteil.





Auch dieses Mal wieder mit Puffärmelchen, die über einem Langarmshirt oder Pulli getragen zum Anbeissen süss ... äh cool ... aussehen.





Coole Girls finden die Tunika in meinen Shop
Coole Mütter und so können die Tunika bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee cool finden.


Liebe Grüsse
Julia


Schnittmuster: hier 
Stoffe: Sweat "Tozka" (Hilco), Sweat "Feline" lila-pink (Hilco)

Montag, 11. November 2013

"Rehkitz" (Sweat-Tunika Gr. 134)

Nachdem uns diese pfiffige Tunika so sehr gefallen hatte, sollten doch die grösseren Mädchen auch nicht leer ausgehen.

Entstanden ist dabei die "Rehkitz-Tunika" aus türkisfarbenem Tozka-Sweat in Kombination mit dem süssen Matroschka-Sweat, beide von Hilco.





 
Zum Streicheln lädt die grosse, gestickte Rehkitz-Applikation aus braunem Kuschelstoff ein, die der Hingucker auf dem Vorderteil ist. Dieser Blick .....





Das Rückenteil auch dieses Mal wieder ganz schlicht.





Mit breitem Halsbündchen und Matroschka-Verzierung auf dem Vorderteil.





Diese Puffärmelchen liebe ich einfach, und noch dazu aus diesem unwiderstehlichen Stoff .....






So, und da aller guten Dinge 3 sind, war diese Tunika nicht die letzte .....

Ergattern könnt Ihr das Rehkitz in meinen Shop. Ganz scheu schaut es aber auch bei Meitlisache, Kiddikram und Pamelopee vorbei.


Liebe Grüsse
Julia


Schnittmuster: hier
Stickdatei: hier  
Stoffe: Sweat "Tozka" (Hilco), Matroschka-Sweat (Hilco)



Bereits verkauft



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...