Sonntag, 8. November 2015

"Rentier mit Schlitten-Parkplatz" (Probeapplizieren für TiLu-Design), Sweat-Pulli Gr. 86/92


Ein Sweat-Pulli in richtig schönen Winterfarben.
So zum Reinkuscheln.
Mit einem Rentier vorne drauf.
Perfekt.




Ein Rentier mit richtig braunem Rentier-Fell aus Fleece, mit Schwanz, Ohren, Schnauze und Abzeichen aus weissem Kuschelfell, das so richtig zum Streicheln einlädt.


 

Seht Ihr, wie kuschelig sein Schnäuzchen ist?
Und natürlich muss die Nase rot sein, egal ob sie rot ist, weil das Rentierchen Rudolph heisst oder weil sie rot gefroren ist. Die muss einfach so.




Mit einem richtigen Rentier-Geweih.
Aber ein richtiges Rentier-Geweih, das darf doch nicht so einfach angenäht sein.
Nö.




Das muss ein richtiges, stolzes, abstehendes Geweih sein.
Seht Ihr, wie es absteht?

 


Ihr glaubt es immer noch nicht?
Nein?
Na, dann schaut mal hier:




OK, jetzt glaubt Ihr es aber, oder?

 


 Auf dem Vorderteil sitzt also das Rentier.
 Klar.




Aber so ein Rentier zieht ja normalerweise einen Schlitten.
Wenn da aber ein Rentier OHNE Schlitten sitzt, wo ist dann sein Schlitten?







Na, den hat es abgestellt.
Und wo stellt ein Rentier seinen Schlitten ab?





Auf einem Schlitten-Parkplatz, das ist doch logisch.
Und natürlich gibt es dafür extra auch ein Schild.
Sonst wüsste so ein Rentier ja gar nicht, wo es seinen Schlitten abstellen könnte.




Der Schlitten hat sogar noch ein Stück Geschirr dran. 
Seht Ihr es?




Dieses umwerfend süsse Rentier entstand wieder nach einer Vorlage von "TiLu-Design". Genauso wie der Schlitten auch.

Die Applikationsvorlage für das Rentier bekommt Ihr hier im Shop von TiLu-Design. Der Schlitten stammt aus der Applikationsvorlage für die Wichtel, die bekommt Ihr hier. Natürlich hab ich mir auch zu den Wichteln noch was Spezielles einfallen lassen, das seht Ihr aber erst später .....




Das Rentier-Parkschild, das ist auf meinem eigenen Mist gewachsen :o)

 


Liebe Grüsse
Eure Julia


Verlinkt:  Meitlisache, Made4Boys, Linkparty Applikationen, Kiddikram, Pamelopee und Out Now














Montag, 7. September 2015

Aus dem Schnecken-Leben .... eine Bildergeschichte .... (Probeapplizieren für TiLu-Design), Langarm-Shirt & Pumphose Gr. 92

 


Bei "TiLu-Design" gehts im Moment Schlag auf Schlag .... oder besser gesagt: Schnecke auf Schmetterling ....





Denn die nächste Applikationsvorlage ist schon da: die kleine Schnecke. 




Mit zufriedenem Grinsen schaut sie neugierig in die Welt. Und sie eignet sich ganz wunderbar, um Geschichten auf Shirts und Hosen (oder was auch immer) zu zaubern.





Denn ganz wie Ihr möchtet könnt Ihr die Applikationsvorlage auch nur in Teilen benützen. Wie das aussehen kann, zeige ich Euch mit meiner Schnecken-Kombination.




Auf dem Vorderteil des gestreiften Langarm-Shirts schleicht die kleine Schnecke mit der wilden Lockenpracht mit ihrem Schneckenhaus munter durch die Gegend.




Auf dem Rückenteil des Shirts hats sich das Schnecklein aber kurzerhand in sein Schneckenhaus zurückgezogen. 




Nur die vielen Locken, die hängen noch aus dem Schneckenhaus heraus.

 


Aber .... oh Schreck .... was ist denn das? 




Auf der Pumphose aus rotem Sommersweat ist die kleine Schnecke ja .... nackt!




Denn ihr Schneckenhaus, das liegt allein auf dem anderen Hosenbein herum. Ja, sagt bloss, wusstet Ihr denn noch nicht, dass Schnecken ihr Haus auch ausziehen können? ;o))

  


Also, meine Schnecke, die kann das! Schliesslich gibts ja nicht umsonst Nacktschnecken :o)


 


Probiert es ruhig mal aus, mit den Applikationsvorlagen zu spielen! Es macht riesig Spass. Und Ihr werdet auf Ideen kommen .... 


  

Ich hab immer noch ein paar Ideen übrig, Ihr könnt also gespannt sein, was da noch so kommt ....




Die Applikationsvorlage für das Schnecklein bekommt Ihr also hier im Shop von TiLu-Design. Die ausführliche Anleitung mit Schritt-für-Schritt-Bildern ist dabei aber nicht enthalten.


Liebe Grüsse
Eure Julia


Verlinkt:  Meitlisache, Made4Boys, Linkparty Applikationen, Kiddikram, Pamelopee und Out Now


Bereits verkauft


Dienstag, 25. August 2015

"Schmetterling" (Probeapplizieren für TiLu-Design), Bolero Gr. 110/116


Der kleine Fuchs von "TiLu-Design" hat schon Gesellschaft bekommen: 

Einen Schmetterling!




Wahlweise könnt Ihr nach der Vorlage aus dem Schmetterling sogar auch eine Biene zaubern, ganz wie Ihr wollt.




Bei mir hat der kleine Schmetterling Fühler aus Jersey-Nudeln bekommen .... 




... seht Ihr sie hinter der Schulter hervorspitzen?




Ausserdem 3-dimensionale Arme und Beine aus Waschleder ....

 


... und einen Flügel aus wunderschönem dunkellila Waschleder, gefüllt mit Volumenvlies, damit er richtig schön Stand hat, der Flügel. 


  


Eigentlich hätte der Schmetterling laut Vorlage 2 Flügel bekommen sollen, aber das wäre dann doch zu dick geworden.


 


Die Applikationsvorlage für den kleinen Fuchs bekommt Ihr hier im Shop von TiLu-Design. Die ausführliche Anleitung mit Schritt-für-Schritt-Bildern ist dabei aber nicht enthalten.



  
Gelandet ist unser kleiner Schmetterling auf einem Bolero aus apricot-farbenem Jersey nach dem Freebook "BaBou" von nEmadA und Stoff & Liebe.
  
 


Das Freebook bekommt Ihr hier:
   


Und glaubt mir: der Schmetterling ist nicht nur was für Kleine. Meine 9-Jährige meinte zuerst (als sie die Vorlage sah), das sei aber nichts für Kinder ihren Alters :o). Auf dem fertigen Bolero war sie dann aber total verzuckert vom kleinen Schmetterling. 


Liebe Grüsse
Eure Julia


Verlinkt:  Meitlisache, Kiddikram, Pamelopee und Out Now


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...