Dienstag, 18. September 2012

Durch-Flieger (Langarm-Shirt Gr. 122/128)


Ja, wer kommt denn hier geflogen?

Käfer aus der Bauchtasche?



 


Tatsächlich!

Aber da fliegt ja auch noch einer hinein!





Die 3 süssen Käfer fliegen sogar durch die aufgesetzte Bauchtasche hindurch ;o)




Der süsse Käfer stammt aus der neuen Stickdatei von Sandra (Fadequeen) und Silke (Lilalotte). Ihr bekommt den Käfer zusammen mit seinem Freund, dem Grinse-Frosch, und vielen anderen, schönen Motiven bei Buntlotte. Es gibt verschiedene Dateien mit verscheidenen Motiven für den 10x10 und den 13x18 Rahmen.





Meine 3 Kuschelkäfer habe ich aus Plüsch- und Glitzer-Stoff appliziert. Der Käfer ist im Nu gestickt, toll zu platzieren, aber er ist sehr gefährlich: Vorsicht, Suchtpotential! ;o)






Und als wäre das Umher-Gefliege auf der Vorderseite nicht schon genug, gibt es auf dem Rücken noch ein Käfer-Webband mit weiterem Gekrabbel. Auf der Passe des Vorder- und Rückenteils verstecken sich ausserdem noch ein paar Blumenkinder auf der Blumenwiese.

Das ganze Shirt wurde aus Baumwoll-Jerseys genäht. Der dickere, extrem weiche und toll zu bestickende, leuchtend rote Jersey stammt von "das-atelier für textiles", der Blumenkinder-Jersey von stoffartig.

   


Noch mehr Designbeispiele könnt Ihr bei den anderen Probestickerinnen sehen:

So, ich geh' jetzt raus in die Sonne ... Kuschel-Käfer suchen ...
... Raus-Flieger ... Rein-Flieger ... Durch-Flieger ... Über-Flieger ... einfach alle Flieger ;o))

Es grüsst auch ganz herzlich
Julia


Bereits verkauft



NACHTRAG 5.11.2012: 
mehr selbstgenähte Shirts gibt es diese Woche HIER bei Fräulein Rohmilch zu sehen.


Schnittmuster: kleinFanö von Farbenmix 
Schwierigkeitsgrad: mittelschwer
Wandlungsfähigkeit: Sehr wandlungsfähiger Schnitt. Mit oder ohne Bauchtasche, das Vorderteil kann unterhalb der Passe gerüscht werden, kurze und lange Ärmel. Zusätzlich liebe ich es, diesen Schnitt nach meinem Geschmack abzuwandeln: das Rückenteil nähe ich ebenfalls zweigeteilt mit abgerundeter oder gerader Passe, die Ärmel lassen sich auch im Lagenlook wie hier gezeigt nähen.
Größe: 122/128
Stoffwahl (ev. Quelle): Baumwoll-Jerseys von "das-atelier für textiles" und stoffartig.
Passform: eher schmal geschnittene Ärmel. Insgesamt nicht für kräftigere Kinder geeignet, dann muss der Schnitt entsprechend angepasst werden.
Änderungen: siehe oben.
Empfehlenswert: sehr. Ich liebe diesen Schnitt :o)
Endergebnis: Ich bin sehr zufrieden. 




Kommentare:

  1. huhu julia,

    sie sind aber auch zu süß....
    schick mir mal deine mailadresse, ich hab eine frage und kann sie beim besten willen nicht finden.
    boomerderstreuner@gmx.de

    liebe grüße
    winke, winke
    silke

    AntwortenLöschen
  2. Wuuuiiiii das ist aber echt toll geworden! Gute Idee mit den Käferln durch die Tasche!*lach*

    glg SAndra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...