Dienstag, 10. März 2015

"ZipfelZauber" (Probenähen für nEmadA, Gr. 134/140)


Ehrlich?

Ganz ehrlich!

Wenn Ihr mich fragt, welches Schnittmuster von nEmadA bisher mein allerallerliebstes ist, dann bekommt Ihr von mir diese Antwort:

ZipfelZauber

"ZipfelZauber" ist eine bequem sitzende, asymmetrische Tunika mit abgesetztem Oberteil. Das Oberteil ist sowohl vorne als auch hinten wunderschön unterteilt und wird durch unterschiedliche Stoffkombinationen zu einem echten Blickfang. "ZipfelZauber" kann mit Zipfelkapuze, mit runder Kapuze oder ganz ohne Kapuze genäht werden. Es kann mit oder ohne eingenähte Stoff-Zipfel und mit Kurz- oder Langarm gezaubert werden. "ZipfelZauber" gibts wie immer in Doppelgrössen von 74/80 bis 134/140 im Shop von nEmadA.






Um den wirklich tollen Schnitt am Besten zur Geltung zu bringen, habe ich diesmal nur Jerseys ohne Muster gewählt. Ich wollte nur die Asymmetrie und die Unterteilungen wirken lassen.
 




Seht Ihr die Unterteilungen des vorderen und hinteren Oberteils? Tolle Idee und tolle Wirkung. Da lässt sich mit Stoffkombinationen spielen wie verrückt.




Lediglich die zarte, weisse Spitze wiederholt sich immer wieder vor dem bordeaux-farbenen Hintergrund.  

Passend zum schönen Wetter hab ich mich für die Kurzarm-Variante mit Bündchen entschieden, die Langarm-Variante ist aber ebenfalls im ebook enthalten.
 



Auf der rechten Seite sind 2 locker hängende, zwischen Ober- und Unterteil eingenähte Zipfel vorgesehen. Ihr könnt aber auch nur einen oder 3 verschieden grosse oder auch gar keinen Zipfel einnähen. Ganz wie Ihr wollt. Auch das ergibt wieder einen extra Effekt.

 


Diese Zipfel bieten auch wieder viele schöne, edle oder lustige Möglichkeiten. Ich habe da schon viele Ideen für mindestens 2 weitere "ZipfelZauber".
Überhaupt, "ZipfelZauber" werde ich noch in jeder Grösse nähen zum Verkauf. Einfach ein klasse Schnitt!

 


Ich habe absichtlich keine Kapuze genäht (nö nööö, ich war nicht zu faul dafür!), sondern mich für ein Halsbündchen entschieden, da ich das hintere Oberteil so wunderschön finde und es nicht durch eine Kapuze verdecken wollte.
 



Ich freu mich auf jeden Fall irrsinnig, dass ich Euch unseren (bisherigen) Lieblingsschnitt von nEmadA endlich zeigen durfte. 

Natürlich zeig ich "ZipfelZauber" aber auch bei MeitlisacheKiddikram, Pamelopee und Out Now.


Liebe Grüsse
Eure Julia



Kommentare:

  1. schön geworden :-) obwohl es für euch ungewöhnlich schlicht ist ;-)

    Liebe Grüße,Janina

    AntwortenLöschen
  2. Durch die unifarbenen Stoffe kommt der Schnitt der Tunika wirklich toll zur Geltung. Ist dir super gelungen.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...