Montag, 23. Juni 2014

Kinderdirndl "Sissi" (Gr. 128, Probenähen für TOSCAminni)

Obwohl es hier bei mir im Blog so verdächtig ruhig erscheint, im Hintergrund ist mächtig was los. Schon seit längerem musste deshalb das Kinderdirndl "Sissi" der TOSCAminni Schnittmanufaktur (Blog und Website) darauf warten, bis ich endlich dazukomme, es Euch zu zeigen.

Als echte Münchnerin MUSSTE ich natürlich zusagen, als mich TOSCAminni gefragt hat, ob ich nicht ein Designbeispiel zu ihrem Kinderdirndl "Sissi" nähen möchte. Natürlich wollte ich! Hatte uns doch schon die Trachtenhose "Luiserl & Schorschi" so gut gefallen.


Unser Dirndl steht ganz unter dem Motto "Pferd / Einhorn" und wurde aus 2 Patchworkstoffen genäht. Die Stoffe wurden allein von unserer Tochter ausgewählt und nach anfänglichen Zweifeln sind wir der Meinung: das hat sie wirklich gut gemacht :o)



Das Dirndl wird heiss geliebt und hat dem Einschulungskleid bereits den Rang abgelaufen. Bereits nach dem Foto-Shooting wurde das Dirndl nicht mehr ausgezogen und stolz ausgeführt.




Auch wir Eltern sind wirklich begeistert von dem Schnitt und speziell von dem raffinierten Rücken. Das wird nicht das letzte Dirndl sein, das ich genäht habe. 




Und das Beste am Dirndl: ES HAT EINEN DREHROCK !!!! :o)








Das Vorderteil unseres Dirndls habe ich nicht - wie im Schnitt vorgesehen - geteilt und geknöpft geschnitten, sondern als ein Teil im Bruch zugeschnitten.




Auf die Schürze haben wir verzichtet, sondern statt dessen eine Schleife genäht, die die gleiche Länge hat wie es die Schürzenbänder plus Bund gehabt hätten. Unsere Süsse liebt ihre lange Schleife! Nur wer schon mal ein Dirndl getragen hat, weiss wie toll sich so eine Schleife anfühlt.



 Im Rücken haben wir zur Befestigung der gekreuzten Träger statt Knöpfen KAM Snaps verwendet. 



Das Oberteil des Dirndls ist komplett gefüttert.




Auch für "Sissi" gilt: Dank dem gut aufgebautem und bebildertem Workshop sind die Details gut zu managen, allerdings sollte man kein blutiger Nähanfänger sein, sondern schon Näherfahrung haben. 
 


Unter dem Saum schaut die üppig in Falten gelegte Spitze raus.




Mehr wundervolle Designbeispiele zu "Sissi" findet Ihr hier. Das ebook "Sissi" gibt es bei der TOSCAminni Schnittmanufaktur hier zu kaufen. Falls Ihr nur das Schnittmuster braucht, findet Ihr es hier.


"Sissi" darf natürlich noch zu MeitlisacheKiddikram und Pamelopee.


Liebe Grüsse
Eure Julia



Kommentare:

  1. Toll, die Stoffwahl der kleinen Dame! :-) Man merkt den Bildern förmlich an, dass das Mädel Spaß mit dem Kleid hat!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt :o)

      Vielen lieben Dank und liebe Grüsse
      Julia

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...