Mittwoch, 13. März 2013

"Goldig, silber, glitzer ... und gelb ..."

... so wurden mir die Lieblingsfarben des süssen Geburtstagskindes aus dem Kindergarten, das am Samstag aus Anlass seines 7. Geburtstags zur Party lädt, mitgeteilt.

Schluck.

Auch bei der 2. Nachfrage, in der ich neben Gelb auch Orange und Pink vorsichtig ins Spiel zu bringen versuchte, scheiterte ich kläglich: "Gelb!".

Das liess nicht viel Spielraum ...

Also versuchte ich mein Bestes und und wählte für das Geburtstagsshirt in Grösse 134/140 goldenes Glitzergarn für die grosse Mädchen-Stickerei auf dem Vorderteil. Die Vorgaben "goldig" und "glitzer" hatte ich damit erfüllt.





Da "goldig" ja auf hellem Hintergrund nur wenig eindrucksvoll gewirkt hätte, habe ich - mutig und entgegen aller Vorgaben - ein dunkles Lila als Hintergrund gewählt. Hoffentlich gehört Lila zum kleinen Kreis der notfalls geduldeten Farben ...





Für die Passen und die Puffärmelchen sowie die unten angesetzten Rüschen habe ich - natürlich - gelb gewählt. Puhh, die 2. Vorgabe eingehalten.





Die Ziernähte habe ich in der jeweils anderen Farbe genäht und bin vom Ergebnis begeistert. Die Bündchen sind aus weiss-orange-gelb (natürlich!) gestreiftem Bündchenstoff genäht.





Und weil das Geburtstagskind einen wunderschönen Vornamen mit "J" hat, musste noch ein grosses "J" auf die vordere Passe. Natürlich: mit gelbem Stern!


Nun freue ich mich schon auf die Reaktion des Geburtstagskinds und hoffe, dass die unerlaubte Verwendung von Lila und das Ignorieren der Lieblingsfarbe "silber" nicht zu meinem Nachteil geraten .... wobei: Zitat Tochter auf meine Frage, ob ich ihr auch so ein Shirt nähen soll: "ne, falls J. es nicht will, krieg' ja ich es ..." :o))


Liebe Grüsse
Julia


Schnittmuster: abgewandelt nach hier
Stickdatei: hier
Stoffe: ja, wenn ich noch wüsste, wo ich diesen schön glatten, dunkel-lila Jersey herhabe ...





Kommentare:

  1. Mein lieber Mann….das waren ja knallharte Vorgaben…uiui….aber ein super Ergebnis ist es geworden! Toll!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Richtig toll! Da muss sich das Mädel doch einfach freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe es!
      Ich werde es Euch wissen lassen ;o)

      Schön, dass Du vorbeigeschaut hast.

      Liebe Grüsse
      Julia

      Löschen
  3. ich find´s auch toll!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  4. bei den vorgaben wäre ich auch in schwitzen gekommen und hätte es mit sicherheit nicht so toll gelöst wie du.
    ein traumteilchen!!! kommt bestimmt gut an

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Julia
    Ich musste etwas schmunzeln wegen dem Farbwunsch. Ich bin ein typisches "Blau oder grün für Bub, rosa für Mädchen-Mami". Seit kurzer Zeit findet nun mein bald Dreijähriger Orange ganz toll. Hilfe!
    Du hast den Wunsch aber toll umgesetzt. Ich hoffe sehr, dass J daran Freude hat.
    Herzlichen Dank noch für deinen Lieben Kommentar und den Eintrag bei mir :-)
    Bis zum nächsten Mal.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, genauso seh' ich die Farbverteilung auf die Geschlechter bisher eben auch - weil es meine Tochter mir so beigebracht hat :o) Sie würde niemals etwas Blaues anziehen.

      Liebe Grüsse
      Julia

      Löschen
  6. Hey Julia,
    wow, dass Shirt ist klasse geworden. Werde ja immer ganz "schüchtern" wenn ich Euch Nähwunder im Web sehe...unglaublich! Das schaut immer so einfach aus, schwupps ich habe wieder etwas genäht. Und man selbst denkt...wie hast Du das geschafft? So etwas schönes bekommt man ja nicht mal gekauft. Daher ein riesen Lob von mir :-) Meine Kleine ist ein eher untypisches Mädchen. Sie liebt blau und grün, rot und orange. Rosa und Lila werden angezogen, aber nicht die erste Wahl beim Kauf.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Liebste Julia

    super gelöst und so bezaubernd noch dazu! Kompliment!

    herzlichste Sonntagsgrüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  8. Hey Julia, uh ja, da hätte ich auch leer geschluckt. Vor allem hätte ich in diesen Farben wohl gerade so gar nix an Lager....
    Top gelöst dn Auftrag, ich bin begeistert. Legst du bei den Ziernähten Papier oder etwas drunter? Ich habe immeretwas Angst wegem verziehen und nähe nur mit der Zwillingsnadel. Dabei gibt das einen so hübschen Effekt.
    Danke und lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  9. WOW, das sieht ja genial aus,beim lesen dacht ich auch,die farben passen ja mal gar nicht zusammen, aber du hast es super passend gemacht.Respekt !
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  10. Danke liebe Julia für deine Tipps, ich habe mich sehr gefreut! Und auch dein Kompliment heute bei mir, danke, so schön....
    Lieben Gruss
    Fabienne

    AntwortenLöschen
  11. Heey :)
    Wunderschöner Blog <3
    Schau doch auch mal bei mir vorbei und folge mir, wenn du möchtest ♥
    Liebe Grüße (:
    likethewayidoit.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...