Dienstag, 12. Mai 2015

"Carry" ... Hope ... (Probenähen für (prinz)essin farbenfroh, Gr. 140)


Ich habs ja wirklich kaum erwarten können, Euch endlich "Carry" zeigen zu dürfen. Jajaaa, hier wird eifrig und heimlich gewerkelt in letzter Zeit.







Dieses Kleid hatte mich direkt mit dem ersten Foto, das ich bei Daniela von (prinz)essin farbenfroh sah, in seinen Bann gezogen. Das wollte ich UNBEDINGT probenähen. Wie hab ich mich gefreut, dass ich das dann wirklich und wahrhaftig durfte .... und so sind 2 ganz wundervolle "Carry" dabei entstanden. Ganz verschieden und jedes ganz speziell.




"Carry" ist ein richtig schickes, schmal geschnittenes, Jerseykleid mit raffiniert eingenähter Bauchtasche. Der Schnitt fällt bequem über die Schulter, sitzt figurnah auf der Hüfte und endet A-Förmig im Rockteil.


 

Egal ob  bunt gemixt oder einfarbig elegant, "Carry" macht immer eine gute Figur. Auch wunderbare Geschwister-Outfits lassen sich damit zaubern, einfach 2 Stoffe verwenden und diese dann gegengleich vernähen.




 
"Carry" ist wirklich schnell genäht und auch für Anfänger gut geeignet. Auch, wenn der Einsatz und die Bauchtasche durchaus sehr raffiniert ausgetüftelt sind und ein bisschen knifflig sind, beides wird gut im ebook erklärt.
 





"Carry" gibts hier in Einzelgrössen von Grösse 86 bis 164. Jaaa, richtig gelesen, endlich ein schicker Schnitt für "angehende" Teenies, für die die Schnittmuster ja teilweise dünn gesät sind. Und noch dazu schicke, moderne Schnitte ... 




Für meine erste "Carry" hab ich mich für eine edle Stoffkombination entschieden. Der aubergine-farbene Jersey unterstreicht wunderbar den schicken Charakter des Kleids, perfekt passend dazu der rosa-auberine Punktejersey.


 

Auf so ein besonderes Kleid musste aber natürlich auch noch was Besonders drauf. Und etwas Besonderes ist die kleine "Hope", das süsse Logo der Spendenaktion "365 Tage - wir machen Rheuma bunt" von Lilli's Elfenwerkstatt in Zusammenarbeit mit der Albhütte. Alles über diese Spendenaktion könnt Ihr hier im Detail nachlesen. 




Die kleine "Hope" aus der Feder der Albhütte gibt es ja bereits als Stickdatei. Da ja aber nicht alle eine Stickmaschine besitzen bzw. das Applizieren von Hand mit der Nähmaschine noch ganz andere Möglichkeiten bietet, hat die Albhütte jetzt die kleine "Hope" auch als Applikationsvorlage herausgebracht. Auch beim Kauf der Applikationsvorlage geht der Erlös zu 100% in die Spendenaktion "365 Tage - wir machen Rheuma bunt" zugunsten der Rheumaliga Bayern. 





Ich habe also "Hope" von Hand mit der Nähmaschine auf unsere besondere "Carry" appliziert. Auf dem Einsatz sitzt die kleine "Hope" ganz elegant auf ihrer Wolke. Natürlich hat sie sich ein Kleidchen aus demselben Stoff angezogen wie "Carry".




Diese Applikation hat eine Gesamthöhe von 19 cm, "Hope" selbst ist 14 cm hoch. Seht Ihr ihre elegante Sitzhaltung und die süssen Schläppchen? Die schicke Frisur?





Seht Ihr, dass an "Hopes" rechtem Daumen ein kleines Herzchen baumelt? Doch, auch das Bändchen wurde in 3 Teilen von Hand mit der Nähmaschine genäht.

 


Das kleine Pflästerchen auf "Hopes" linkem Knie hat eine Länge von 1 cm. Natürlich, von Hand mit der Nähmaschine, Ihr wisst schon .....




Beim Fotoshooting hatten wir ne Menge Spass. Und kamen auf die Idee, die Süsse könne sich doch so hinsetzen wie "Hope". Die elegante Sitzhaltung .... am rechten Daumen baumelt ein Herzchen aus Kuschelstoff, das die Süsse mal selbst genäht hat .... nur das Pflaster auf dem Knie, das haben wir vergessen .... :o) Das ist mein absolutes Lieblingsfoto!




Einer der Vorteile vom Applizieren ist ja, das man die Bestandteile der Vorlage auch einzeln verwenden kann. Das habe ich hier getan, ich habe einen Teil der Blumen getrennt von "Hope" oberhalb des Rocksaums appliziert. Die Blumen haben dabei eine Gesamthöhe von ca. 8 cm.



Puh, habt Ihr durchgehalten bis hier?
Ach, das freut mich aber!
In den nächsten Tagen zeige ich Euch dann noch unsere 2. "Carry".


"Carry" darf jetzt noch zu MeitlisacheKiddikram, Pamelopee und Out Now.


Liebe Grüsse
Eure Julia


Schnittmuster: "Carry", von (prinz)essin farbenfroh, erhältlich hier




Kommentare:

  1. Ich habe nur die Fotos angesehen und die Seite der Schnittherstellerin angeklickt :) Soviel zu "habt ihr bis hier durchgehalten?"

    Die Bilder sind sehr inspirierend. Sieht nach einem tollem eBook aus.

    Liebe Grüsse Annika

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin sprachlos! So eine schöne Applikation! Und das per Hand! Toll!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...